Mittwoch, 25. November 2015

To Do Liste - 25. November

Heute gibt es frisch gebackenes Brot 

Das ist ganz einfach. Ich habe mich für ein Karotten-Walnußbrot entschieden. Und die Hälfte ist schon weg :)
Hier gehts zum Rezept

 Karotte-Walnußbrot 
500 gr Karotten, gehackt
  50 gr Apfelkraut (Sirup)
450 gr Dinkelmehl (Type 1050)
250 gr Roggenmehl
1/2 TL Salz
  42 gr  1xHefewürfel
100 gr Walnuß, gehackt
200 ml warmes Wasser

(1) Karotten, Apfelkraut im warmen Wasser pürieren.
(2) Mehl und Salz mischen, in der Mitte eine Mulde für die kleingezupfte Hefe.
      Darauf 5 EL warmes Wasser und zu einem Teig verkneten.
      10 Minuten gehen lassen
(3) Dann mit Karotte mischen und nochmal gehen lassen, bis sich die Menge quasi verdoppelt hat.
(4) Walnuß in den Teig kneten und in die Kastenform geben (ca. 30 cm)

-> Bei 200 °C Umluft etwa 10 Minuten backen, dann auf 180°C runterdrehen und weitere 30 Minuten backen lassen.
Eigentlich ca. 10 Minuten erkalten lassen aber ich finde warmes Brot am leckersten :)
rechts das Karottenbrote und links ein veganes Bananenbrot


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen